alverde LE Fabulous Fifties: Lippenstift „Rockabella Red“

Heute bin ich bei dm auf die neue dekorative Limited Edition „Fabulous Fifties“ von alverde gestossen und habe mir die Produkte genauer angeschaut. Die meisten Produkte haben mich nicht angesprochen. Einzig der Lippenstift „Rockabella Red“ hat mein Interesse geweckt. Schliesslich ist er ins Einkaufskörbchen gewandert und ich bin daheim nicht umhin gekommen, ihn gleich auszuprobieren.

DSC_9876bea

alverde LE „Fabulous Fifties“ – Lippenstift „Rockabella Red“

alverde sagt zu den drei Lippenstiften:

Ausdrucksstarke Farben für einen verführerischen Kussmund im Rockabilly-Look. Mit Jojobaöl aus kontrolliert biologischem Anbau und Shoreabutter. Den Lippenstift von der Mitte nach außen auftragen. Die Lippenstifte sind nicht vegan.

Inhaltsstoffe:

Ricinus Communis Seed Oil*, Talc, CI 75470, Hydrogenated Vegetable Oil, Hydrogenated Rapeseed Oil, Copernicia Cerifera Cera*, Euphorbia Cerifera Cera, Capsicum Annuum Fruit Extract, CI 77891, Glycine Soja Oil*, Tricaprylin, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Olea Europaea Fruit Oil*, Helianthus Annuus Seed Oil, Shorea Stenoptera Butter, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Alcohol*, Parfum**, Linalool**, Limonene**, Geraniol**, Citronellol**, Benzyl Benzoate**, Citral**
*ingredients from certified organic agriculture
**from natural essential Oils

Preis: 2,95 € für 4,6 g

Rockabella Red ist ein warmes Orangerrot mit einem cremigen und leicht glossigen Finish. Ich habe vor dem Auftragen einen Lipliner verwendet – den Benecos Lipliner in brown. Dieser kommt sehr nahe an meine eigentliche Lippenfarbe heran. Das Auftragen ist sehr einfach durch die cremige Konsistenz. Der Lippenstift ist meiner Meinung nach gut pigmentiert und ist vom Erscheinungsbild eher auffällig.

DSC_9891beaDSC_9890bea

Fazit:

Die Farbe Rockabella Red hat auf jeden Fall KaWoom-Charakter und fällt auf. Ich mag den orangestichigen Rot-Ton ganz gerne. Den Alltagstest muss der Lippenstift aber erst noch bestehen. Witzigerweise hat mir der Lippenstift fast noch besser gefallen, nachdem ich vorhin ein bisschen Farbe auf der Backe meines Mannes gelassen habe. Daher also: Lippenstift auftragen und erstmal einen Schmatzer geben. Dann ist er perfekt 🙂

Die Produkte der LE Fabulous Fifties sind ab sofort bis zum 22. April bei dm erhältlich. Berichte zur alverde LE findet ihr auch bei Beautyjagd, Puraliv, Dorosaurus und Die Ente.

 

Dies war heute eine Premiere! Ich habe mich das erste Mal an einen dekorativen Beitrag getraut – und das ganz spontan! Es ist gar nicht so einfach, seinen eigenen Mund mit der schweren Digitalen Spiegelreflex zu fotografieren, damit es ein einigermassen akzeptables Foto gibt. Seht mir die Qualität des Lippenfotos also nach.


Wie gefällt euch die neue LE von alverde? Wie hat euch mein erster dekorativer Post gefallen? Soll ich öfters mal was über dekorative Produkte schreiben? Was sind eure Lippen-Favoriten?

13 Kommentare Gib deinen ab

  1. H. V sagt:

    Die Farbe sieht echt toll, schön knallig. Hätte ich von Alverde gar nicht erwartet. Vielleicht gehts für mich dann doch noch zum DM.
    Schwierigkeiten beim Fotografieren kenne, ich deshalb gibts von mir auch keine Bilder, irgendwie werden die nichts 😀

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    1. Regina sagt:

      Meine Bilder waren auch eher Glück 🙂
      Meine Erwartungen waren sehr tief an die neue LE. Aber solch eine tolle Farbe war dann doch ein Kaufgrund. Vor allem, weil sich solch eine Farbe noch gar nicht in meinem Kosmetikschränkchen befindet.
      Alles Liebe
      Regina

      Gefällt mir

  2. Liebe Regina,
    wow, die Farbe steht dir super! Für mich wäre sie allerdings nichts. Ich trage eher dezente Tönen, weil ich so auffällige Farben an mir nicht mag x) .
    Ich finde die dekorativen Gesichtsfotos auch immer sehr schwer…meistens arbeite ich mit meinem Stativ. Aber auf den Fotos sieht natürlich alles immer viel blasser aus als in meinem Spiegel ^^ . Liebe Grüße.

    Gefällt mir

    1. Regina sagt:

      Liebe Theresa, vielen Dank! Die positiven Rückmeldungen zu meinem ersten dekorativen Post freuen mich sehr!
      Inwieweit ich den doch sehr auffallenden Lippenstift im Alltag tragen werde, muss ich noch schauen. Ich glaub diese Farbe ist eher was für den Ausgang 😉 Oder vielleicht auch eher für den Sommer… Ein bisschen Mut und Selbstvertrauen muss ich aber sicher auch schöpfen, um den Lippenstift auszuführen 🙂 Man selbst denk aber wahrscheinlich am ehesten, dass es zu auffällig ist. Ich glaube andere sehen das oft ein paar Nuancen leichter…
      Alles Liebe
      Regina

      Gefällt mir

  3. Oh Gott, ja….ich hab‘ zwar nur eine Bridge, aber Fotos von geschminkten „Gesichtsteilen“ finde auch mega-schwierig. Ein Grund warum ich so selten dekorative Kosmetik vorstelle. AMUs kann ich auch gar nicht; ich schminke mich immer viel zu dezent^^.
    Warum so viele Duftstoffe im Lippenstift enthalten sind, ist mir allerdings ein Rätsel.

    Gefällt mir

    1. Regina sagt:

      Ja das mit den vielen Duftstoffe verstehe ich auch nicht. Ich habe nicht den Anspruch, dass Lippenstifte irgendwie riechen müssten. Da fallen mir gerade die künstlich riechenden Obst-Lipglosse von früher ein 😀 Wer braucht sowas?

      Gefällt mir

  4. beautyjungle sagt:

    Eine herrliche Nuance! Und ich stelle sie mir in Natura auch besonders gut an dir vor 🙂

    Gefällt mir

    1. Regina sagt:

      Vielen Dank liebe Viktoria! Ja orangestichig mag ich gerne;-) Ich stelle mir die Farbe im Sommer fast noch besser vor, wenn meine Haare etwas heller (orangestichig) sind.
      Alles Liebe
      Regina

      Gefällt mir

  5. anitaswelt sagt:

    Wow, die Farbe ist toll und steht Dir echt super! Leider ist Karmin enthalten und darum kommt das Produkt für mich nicht in Frage. Sollte ich aber einen Aufsteller sehen, dann werde ich ihn einer guten Freundin mitbringen – sie ist prädestiniert für diese Farbe 🙂

    Ich finde den Beitrag absolut gelungen und auch die Fotos gut – gerne mehr solche Beiträge!

    Gefällt mir

    1. Regina sagt:

      Vielen lieben Dank, Anita! Das freut mich sehr 🙂

      Gefällt mir

  6. Hehe, das Problem mit den Fotos kenne ich nur zu gut. Bei mir kommt heute auch ein dekorativer Betrag (Glückwunsch zu deinem ersten!). Die Fotos mache ich am Liebsten immer noch mit dem Smartphone,weil das besser zu händeln ist. 😉

    Zu dem Lippenstift: Die Farbe gefällt mir und könnte in mein Beuteschema passen. Ich muss mir die LE unbedingt angucken! 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenni

    Gefällt mir

  7. Ja, gern mehr dekoratives!
    Auch mit einer kleinen Kamera ist es nicht leicht, sich selbst zu fotografieren. Mit einer großen stelle ich es mir geradezu unmöglich vor.

    Gefällt mir

Zustimmung Datenschutzerklärung notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s