*Neue Badezimmerschrank-Schätzchen* im Mai 2015

DSC_0427bea

Heute zeige ich euch meine neuen Schätze, die seit kurzer Zeit bei mir eingezogen sind. Mal schauen, wie sie sich bewähren werden…

 

Melvita Pro Sun Selbstbräunungslotion

150 ml / 21,00 € / Eccocert zertifiziert, COSMEBIO

Das sagt der Hersteller:

Durch den natürlichen Selbstbräunungs-Rohstoff Erythrulose verleiht dieses seidige, zart nach Vanilleblüten duftende Cremegel Ihrer Haut eine natürlich frische Bräune ohne Streifen. Die Rezeptur mit feuchtigkeitsspendenden Ölen aus Kokosnuss, Distel und Buriti pflegt die Haut geschmeidig, das Orangenwasser umhüllt sie sofort mit einem Hauch von Frische.

Ich habe bereits einige Berichte zur Selbstbräunungslotion bei Alabastermädchen, Prettygreenwoman und Beautyjagd gelesen. Da ich allgemein sehr helle Haut habe und meine Beine den ganzen Sommer ziemlich weiss sind, werde ich es jetzt mit ein bisschen Schummeln versuchen. Mit konventionellen Selbstbräunern habe ich keinerlei Erfahrungen, daher bin ich relativ entspannt, was das Ergebnis anbelangt. Ich lasse mich einfach überraschen. Ich muss nicht um jeden Preis bräuner sein, wenn es aber einen leichten Effekt haben wird, dann bin ich auch nicht böse.

Gerade heute habe ich die Creme das erste Mal aufgetragen. Den Tip von Jess habe ich mir zu Herzen genommen und meine Beine vorher gepeelt. Den Duft der Creme finde ich sehr angenehm – ein bisschen süss und nach Vanille-Kokos riechend. Sie lässt sich gut einarbeiten.

 

farfalla intense frangipani Reiseset

13,50 CHF / Vegan, NaTrue

Das sagt der Hersteller:

Das perfekte Set fürs Wochenende ausser Haus, zum Ausprobieren oder als vortreffliches Geschenk im praktischen Täschchen aus Baumwolle.
Inhalt: 20ml Körperlotion, 20ml Duschcreme, 20ml Schönheitsöl, 2ml frangipani Natural Eau Fraiche.

Auf Instagram habe ich bereits von meinem kleinen Ausflug bei Regen zum Farfalla Store nach Zürich berichtet. Da ich die Frangipani-Blüte und den dazugehörigen Duft sehr liebe, seitdem ich diese auf Fiji live erleben konnte, musste dieses Set einfach mit. Ich mag Reisegrössen sehr gerne und freue mich nun auf’s baldige Ausprobieren.

 

Couleur Caramel Lip Lacquer

1,8 g / 24 CHF / COSMEBIO

Das sagt der Hersteller:

Intense, long-lasting colour, enriched with organic jojoba oil and organic shea butter, boasting a sweet stevia flavour. A pen-brush for precisely applying the lip lacquer.

Bereits auf der Vivaness 2015 konnte ich die tollen Lip Lacquers der Marke Couleur Caramel swatchen. Die drei Farben gehören zur momentanen Limited Edition « Je suis une légende ». Nach langem hin- und her-überlegen und wiederholtem Swatchen im Farfalla Store Zürich entschied ich mich für die Farbe N 321. Ich hätte am liebsten alle drei mitgenommen, mein Verstand hat es mir aber untersagt…

Bereits jetzt bin ich dem warmen Korallrot-Ton willenlos verfallen. Daher wird es sicherlich demnächst auch Tragebilder auf dem Blog zu sehen geben. Jenni von PrettyGreenWoman hatte das Glück, diesen Lip Lacquer als Pressesample zu ergattern und zeigt auf Instagram ein Tragebild.

 

Lavera Soft Glowing Highlighter Shining Pearl

5 g / 5,95 € / Vegan, NaTrue

Das sagt der Hersteller:

Der Soft Glowing Highlighter ist ein echtes Allround-Talent. Zarte Schimmerpigmente zaubern wunderschönen Glanz und Akzente auf Augen und Wangen für eine perfekte Ausstrahlung. Dermatologisch und augenärztlich getestet, auch optimal für Kontaktlinsenträger geeignet.

Highlighter und ich sind noch ein unerfahrenes Team, das soll sich mit diesem Soft Glowing Highlighter von lavera nun aber ändern. Der Glow ist sehr fein und dezent. Mal schauen, wie er sich bewährt.

 

invisibobbles

Original: 3 Stück / 4,95 €

Dm Eigenmarke ebelin: 3 Stück / 2,25 €

Wer diese „Telefonkabel-Gummis“ nicht kennt: Die macht man sich in die Haare 🙂 Anstatt den üblichen Haargummis. Sie üben dank der Kabelform unregelmässigen Druck aufs Haar aus und hinterlassen daher keine unschönen Haargummispuren oder Haarbruch.

Ich trage diese Haargummis bereits seit einiger Zeit – zwar nicht ausschliesslich – aber sehr oft und mag sie sehr. Da mussten noch ein paar Farbvariationen her…

DSC_0426bea


Kennt ihr eines dieser Produkte? Habt ihr etwas davon bereits getestet? Was sind eure momentanen Schätzchen oder Wünsche?

 

 

17 Kommentare Gib deinen ab

  1. jessalabaster sagt:

    Uuuuuuund? Was sagst du inzwischen zum Melvita Selbstbräuner? :)))

    Gefällt mir

    1. Regina sagt:

      Liebe Jess

      Ich wollte eigentlich schon lange über mein Ergebnis schreiben. Aber die Themenfülle, über die ich noch was schreiben möchte muss ich erst einmal abarbeiten;-) Ganz persönlich für dich hier aber ein kleines Fazit von einer nicht routinierten Selbstbräuner-Verwenderin: Ich liebe den Geruch der Lotion und sie lässt sich super einarbeiten. Das Ergebnis nach einer Woche cremen war sehr zurückhaltend und natürlich. Es hatte keinen Wawawoom-Effekt, aber eine Spur bräuner konnte man wahrnehmen.
      Benutzt du die Lotion regelmässig?
      Liebe Grüsse
      Regina

      Gefällt mir

  2. Die Ente sagt:

    Auf den Melvita Pro Sun Selbstbräuner schiele ich auch schon eine ganze Weile, leider ist er in nur so wenigen online Shops erhältlich (und meist nur mit zusätzlichen Versandkosten…) wo hast du ihn dir gekauft?
    Ich bin gespannt, ob du auch so begeistert von ihm bist wie die anderen.
    Viele Grüße
    Die Ente

    Gefällt mir

    1. Regina sagt:

      Ich habe den Melvita ProSun Selbstbräuner im Müller Naturkosmetikshop gekauft. Es waren genau noch zwei da;-) Sonst wüsste ich aber auch nicht, wo man den bekommen könnte… Viel Glück bei der Suche.
      Alles Liebe
      Regina

      Gefällt mir

  3. Yay, tolle Neuzugänge hast Du da, liebe Regina. Vor allem die Prosun Selbstbräunungslotion von Melvita und der Lip Lacquer von Couleur Caramel sprechen mich ja total an, hehe. 😉

    Liebe Grüße,
    Jenni

    P.S. Herzlichen Dank natürlich auch fürs Verlinken. 🙂

    Gefällt mir

  4. Ginni sagt:

    Pro Sun steht auch noch auf meiner Wunschliste, aber bei dem derzeitigen Wetter und den Temperaturen brauche ich mich da ja leider nicht beeilen … 🙂

    Gefällt mir

    1. Regina sagt:

      Liebe Ginni
      Jetzt wird das Wetter hier wieder besser, also: LOOOS 🙂
      Nein Scherz beiseite. Ich verwende den Selbstbräuner momentan nur an den Beinen, um mal zu schauen, wie das rauskommt. Und bis jetzt war auch noch gar kein „zeig-deine-Beine“ Wetter. Von daher hab ich auch keinen Stress.
      Alles Liebe
      Regina

      Gefällt mir

  5. Ich finde Selbstbräuner überflüssig, da ich edle Blässe bevorzuge 😉
    Den Highlighter habe ich auch und finde ihn super! In letzter Zeit kaufen sich den einige, habe ich da wohl mit meinem Blogbeitrag Schwärmereien ausgelöst? 😀
    Diese Telefonkabeldinger finde ich so hässlich, dass ich sie nicht mal ausprobieren möchte – aber ich bevorzuge beim Sport etc., wenn es stabil sitzen muss, sowieso Dutts.

    LG Valandriel

    Gefällt mir

    1. Regina sagt:

      Liebe Valandriel
      Stimmt, ich hatte von dem Highlighter irgendwo gelesen, konnte mich aber nicht mehr daran erinnern bei wem. Demfall war das bei dir;-) Danke für’s Anfixen!
      Das mit den Telefonkabelgummis ist so eine Sache. Ich glaube entweder mag man sie oder man findet sie blöd. Ich finde sie zwar nicht super hübsch, aber praktisch und durch die Windungen sieht man sie im Haar nur leicht… Die bunten werden aber sicher mehr auffallen. Das ist aber ok für mich;-) Und ich finde es super, dass sie nicht solch grausame Abdrücke machen. Ich trage die Haare nämlich meistens irgendwie zusammen…
      Alles Liebe
      Regina

      Gefällt mir

      1. Also ich trage meine Haare auch nur selten offen 😉
        Aber dafür flechte ich dann eben oder mach Hochsteckfrisuren, die ich dann mit Flexi oder Haarstab hochstecke. Da brauche ich nicht zwingend ein Telefonkabelhaargummi.

        Gefällt mir

      2. Regina sagt:

        Ja da hast du natürlich recht. Leider sind meine Haare noch nicht lang genug für einen Haarstab. Ich bin gerade am WE in Form eines Langhaartreffens in die tolle Welt der Haar-Utensilien eingeführt worden:-) Was es für tolle Sachen gibt!
        Meine Haare müssen allerdings noch ein bisschen wachsen, damit es sich dann auch richtig lohnt. Flechten tue ich auch sehr gerne und auch sonst alle möglichen Frisuren. Dafür habe ich natürlich auch ganz viele „normale“ Utensilien im Bad stehen 😉
        Alles Liebe
        Regina

        Gefällt mir

  6. Der Selbstbräuner ist klasse und die Zopfgummis liebe ich. Sehr schöne Produkte hast du dir gekauft 🙂
    Liebe Grüße
    Nicole

    Gefällt mir

    1. Regina sagt:

      Vielen Dank, liebe Nicole!

      Gefällt mir

  7. anitaswelt sagt:

    Spannende neue Produkte sind da bei Dir eingezogen 🙂 Die Lip Lacquers von Couleur Caramel haben mir auf der Vivaness auch sehr gut gefallen, leider enthalten sie Karmin und kommen daher nicht in Frage.
    Mit den Invisibobbles komme ich leider so gar nicht zurecht, ich krieg die kaum mehr aus den Haaren. viel einfacher geht es mit den Papangas. Da ich aber nur beim Pilates Pferdeschwanz trage, bin ich mehr als eingedeckt, ich habe ne ganze Keksdose voller Haargummis 🙂
    Selbstbräuner wäre nichts für mich, ich mag meine Blässe mittlerweile sehr und seit ich in Neuseeland war, habe ich nochmals eine andere Einstellungen zu Bräune im Allgemeinen 🙂 Ausserdem sieht man auf blasser Haut die Tattoos besser 😉 Habe ich mir schön zurechtgebogen oder? 😀

    Gefällt mir

    1. Regina sagt:

      Liebe Anita
      Ja, die Lip Lacquers sind mir seit der Vivaness auch nicht mehr aus dem Kopf gegangen… schade dass sie Karmin enthalten.
      Wie hat sich denn deine Einstellung zu Bräune seit Neuseeland geändert? Klingt spannend:-) Das mit den Tattoos ist natürlich ein Argument 😉 Hast du super zurechtgebogen!

      Alles Liebe und bis später:-)
      Regina

      Gefällt mir

Zustimmung Datenschutzerklärung notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s